2021

Wir freuen uns mit Jochen Weber

Wunderbare Neuigkeiten erhielt unser Vereinsmitglied Jochen Weber an Weihnachten vom Landesverband. Nachdem er 2021 mit seinem Gespann Conny und Frieda eine hervorragende Saison absolviert hat, sich den Titel des Badischen Vizemeisters sicherte und mehrfach platziert in einigen Prüfungen der Klasse M im Fahren war, darf sich das Dream-Team nun über eine Nominierung für den Landeskader freuen. Auf eine erfolgreiche Saison 2022!

 


Hochzeit unserer 1. Vorsitzenden

Am 11. Dezember 2021 gaben sich unsere Erste Vorsitzende Svenja Wanielik und David Endreß das Ja-Wort.

Bei winterlichen Temperaturen überraschten zahlreiche Vereinsmitglieder die frisch Vermählten vor dem Standesamt in Kürnbach. Unter dem Spalier von Svenjas ehemaliger Voltigiergruppe, die sie als Longenführerin viele Jahre auf Turnieren vorgestellt hat, durfte das Brautpaar viele Glückwünsche entgegennehmen.

Auch einige aktive Reiter präsentierten sich festlich und überreichten hoch zu Ross dem Paar einzelne rote Rosen, bis das Brautpaar einen stattlichen Strauß in den Armen hielt.

Unter den vierbeinigen Gratulanten war auch unser ehemaliges Vereinspferd Eddie Murphy, auf dem Svenja selbst jahrelang voltigiert hat und der nun seinen Ruhestand genießt. Vereinsmitglied Walter Dauth und seine Frau Ingrid ließen es sich nicht nehmen, das Brautpaar mit der Kutsche zum Restaurant zu begleiten, wo die Feier fortgesetzt wurde.

Wir gratulieren dem jungen Paar und wünschen den beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Dressurlehrgang mit Saskia Löwel

Am 29./30. Januar findet auf unserer Anlage ein Dressurlehrgang mit Saskia Löwel statt. Die Teilnahme (30 min Einzelunterricht) kostet pro Tag 45 €, für Fremdreiter
55 € pro Tag (10 €/Tag Anlagennutzung). Interessierte können sich bei Sabine Stiegler (sabine-stiegler@gmx.de) melden.

Der Lehrgang findet unter den zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Auflagen statt (vermutlich 2G oder 2G+). Die Teilnehmenden werden über die geltenden Hygienemaßnahmen im Vorfeld nochmals gesondert informiert.

Turniererfolge


Jochen Weber konnte sich bei den Süddeutschen Mannschaften über einen 12. Platz in der Dressur, einen 9. Platz im Geländefahren und einen 12. Platz im Kegelfahren freuen. In der Gesamtwertung erreichte er damit Rang 10. Baden-Württemberg lag damit in der Mannschaftswertung der Großpferde Zweispänner auf Platz 2. Mit seiner zweiten Mannschaft lag Jochen Weber auf Platz 4. Mit der Leistung seiner Pferde Conny und Frieda ist Jochen super zufrieden.


Auch wir sind sehr zufrieden mit eurer Leistung, Jochen und euch ganz herzlich! Weiter so!

Wonder aus dem Turniersport verabschiedet


Helga Weingärtner, eine der erfolgreichsten Westernreiterinnen unseres Vereins, kann trotz einiger Corona-bedingter Turnierabsagen einige beachtliche Erfolge vorweisen: Am 21. Juni starteten Helga und ihr Haflingerhengst Wonder in Erbach und erreichten in der Leistungsklasse 1/2 Ranch Riding den 1. Platz und in der Leistungsklasse 1/2 Trail Horse den 2. Platz.

Am 02. Oktober bestritt das Traumpaar seinen letzten Turniereinsatz in Bilfingen. Wonder, stattliche 25 Jahre alt, wurde dort mit Bedauern aber auch besten Wünschen in den Ruhestand verabschiedet. Als ältestes Pferd in seinem Starterfeld hat er aber an Können und Elan nichts eingebüßt, im Gegenteil, er errang mit seiner Reiterin in der in der Leistungsklasse 1/2 Ranch Riding den 1. Platz und in der Leistungsklasse ½ Trail Horse den 2. Platz. Ein schöner Turnierabschluss für Helga und ihren Wonder, der sich zuhause noch immer nicht arbeitsmüde zeigt.


Wir wünschen dir, liebe Helga, und deinem "Wonder" noch viel Freude und Zeit miteinander.

Generalversammlung 2021


Am Freitag, den 17.09.2021, fand die Jahreshauptversammlung des RFV Zaisenhausen im Reiterstüble statt.

 

 

Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch die erste Vorsitzende Svenja Wanielik,  berichtete zunächst die Schriftführerin Sophia Lutz über die Veranstaltungen, die trotz Corona stattfinden konnten. Die stellvertretende Kassenwartin, Alisa Söhner, schloss sich mit ihrem Bericht an. Danach ließen die verschiedenen Vertreter der Abteilungen (Dressur, Springen, Western, Fahren, Voltigieren und Freizeitreiten) das sportliche Jahr Revue passieren.
Alle blickten auf ein außergewöhnliches Jahr zurück. Die erste Vorsitzende dankte allen Aktiven und Helfern für ihren Einsatz und ihre Unterstützung.


Im Anschluss an die Berichte wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet.


Im Amt bestätigt wurden die zweite Vorsitzende Alena Münkel, die Kassenwartin Melanie Wanielik, die Beauftragte für sportliche Angelegenheiten Sabine Stiegler, die Vertreterin der aktiven Mitglieder Alisa Söhner, der Vertreterin der Springer Julia Schumacher, der Beauftragte der Meldestelle Gisbert Schumacher, sowie Medienwartin Alexandra Barthelmes.


Neu gewählt wurden als Jugendwartin Denise Riecker, als Beisitzerin der Fördermitglieder Anna Hammann, als Vertreterin der Freizeitreiter Lisa Wagner, als erste Beauftragte für Bewirtung Julia Cordocouzis und als zweite Beauftragte für Bewirtung Lara Freier.


Als Kassenprüfer wurden Gina Rieth und Thomas Schwarz gewählt.


Des Weiteren wurde der Antrag der ersten Vorsitzenden Svenja Wanielik auf Ehrenmitgliedschaft für Anette Stauch von der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen. Svenja Wanielik dankte Anette Stauch für ihr langjährige Mitgliedschaft und das Engagement für den Verein.

Nach langer Genesungszeit startete Anna Hammann wieder auf einem Turnier. Mit ihrem Accordoli erreichte sie in einer Stilspringprüfung der Klasse A* in Heidelsheim den 6. Platz.
Schön, dass es wieder bergauf geht!
Herzlichen Glückwunsch!


Für deine reiterliche (berufliche) Zukunft wünschen wir dir alles Gute bei der neuen Ausbildungsstelle. Wir werden dich und Oli hier sehr vermissen!

Jule Stiegler ist Nordbadische Meisterin


Jule Stiegler startete in Reilingen bei den Nordbadischen Meisterschaften und konnte sich in der Wertung U25 mit einem 8. Platz in der 1. Wertungsprüfung, einer M-Dressur, und dem Sieg in der 2. Wertungsprüfung, ebenfalls einer M-Dressur, den Titel sichern.
In Durmersheim erreichte Jule in einer M*-Dressur den 2. Platz und in einer M**-Dressur den 4. Platz. An dieser Stelle geht Jules Dank an ihre Trainerin Jenny Lang-Nobbe und die Firma Sicko GmbH Zaisenhausen für deren Unterstützung.
Wir freuen uns mit dir und gratulieren ganz herzlich!

Turniererfolge...
Jochen Weber war mit seinem Gespann am letzten Augustwochenende in Ichenheim Hürsterhof auf dem Turnier und durfte sich über einen 2. Platz in der Dressur der Klasse M der Zweispänner sowie einen 2. Platz im Gelände der Klasse M Zweispänner und den Sieg im Hindernisfahren der Klasse M Zweispänner freuen. In der Gesamtwertung der Klasse M erzielte er damit den 2. Platz.
Herzlichen Glückwunsch

Der RFV Zaisenhausen e.V. darf sich über eine finanzielle Unterstützung durch den Verein TSG.hilft e.V. freuen.


Der gemeinnützige Verein TSG.hilft e.V. wurde gegründet, um andere Vereine finanziell und unbürokratisch zu unterstützen, die mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben.
Die Spende verwenden wir u.a. für ein 3-tägiges Trainingslager im September, welches wir unseren Voltigieren als Ersatz für das monatelang ausgefallene Training anbieten. Sie haben während des Lockdowns weiterhin ihre Monatsbeiträge entrichtet und somit die Versorgung unserer 3 Vereinspferde sichergestellt. Für diese Solidarität möchten wir uns in Form eines Trainingslagers bedanken und freuen uns sehr über die Unterstützung von TSG.hilft e.V.!

Liebe Vereinsmitglieder,
bitte beachten Sie für unsere Mitgliederversammlung am 17. September 2021, 20 Uhr noch folgende Hinweise:
Für den Zutritt und die Teilnahme gilt die 3G-Regelung, das heißt es muss eines der folgenden Dokumente vorgezeigt werden:
- gültiger Impfnachweis
- gültiger Genesenen-Nachweis
- Testnachweis. Die zugrundeliegende Testung darf im Falle eines Antigen-Schnelltests maximal 24 Stunden, im Falle eines PCR-Tests maximal 48 Stunden zurückliegen.

Wir sind zur Überprüfung der vorzulegenden Test-, Impf- oder Genesenennachweise verpflichtet.
Wir bitte daher um Beachtung und Einhaltung.

Mit sportlichem Gruß

Svenja Wanielik
1. Vorsitzende RFV Zaisenhausen e.V.

Turniererfolge

Unsere jüngste Turnierreiterin, Darielle Schlindwein, startete mit ihrem Pony Singold´s Darus am 25.07.21 in einer Dressurprüfung der Kl. E in Kämpfelbach und erreichte mit einer Wertnote von 7,6 den 2. Platz unter 23 Teilnehmern.
Weiter wurde Darielles kontinuierliche Arbeit am 14.08.21 ebenfalls in einer Dressurprüfung der Kl. E in Zeiskam mit der hervorragenden Wertnote 8,2 beurteilt und am Ende mit dem Sieg in dieser Prüfung belohnt.

Unser Mitglied aus Flehingen, Jochen Weber, konnte einige Erfolge im Fahrsport erzielen:
Am 07./08.08. erreichte er im Fahren in Schwanau Ottenheim, wo dieses Jahr die Badischen Meisterschaften ausgetragen wurden, in der Dressur Kl. M einen 7. Platz, Gelände M ebenfalls einen 7. Platz, im Hindernisfahren Kl. M den 3. Platz und in einer kombinierten Prüfung Kl. M den 3. Platz. Mit dieser Gesamtleistung sicherte er sich den Titel des Badischen Vizemeisters.
Vom 13.-15.08. fuhr Jochen in Zeiskam und erreichte im Fahren Dressur Kl. M, Geländefahren Kl. M, Kegelfahren Kl. M und in der Kombinierten Wertung der Kl. M jeweils den 3. Platz.

Anna Hammann startete mit Accordoli in einer Stilspringprüfung der Kl. E und erreichte mit der Wertnote 7,6 den 7. Platz.
Wir freuen uns mit euch und gratulieren herzlich zu diesen großartigen Leistungen!

Kinderferienprogramm 2021 "Pferdeabenteuer im Reitverein"

Unter Corona-Auflagen konnten Dank vielen ehrenamtlichen Helfern 13 Kinder aus der Gemeinde zwischen 6 und 12 Jahren wieder einen spannenden Tag auf unserer Anlage erleben. Zuerst wurden unsere Pferde von den Kindern gründlich geputzt und für ihren Einsatz vorbereitet. Danach durften unsere Gäste verschiedene Pferdesportarten ausprobieren. So wurde ihnen das Voltigieren auf dem Pferd nähergebracht sowie das Reiten mit Sattel oder Reitpad. Weiter konnten die Kinder auch unser elektrisches Pferd, ein Movie, ausprobieren. Dieses simuliert den Galopp des Pferdes und wird auch im Voltigiersport zur zusätzlichen Übung eingesetzt. Nach diesen anstrengenden Stunden stärkten wir uns im Anschluss mit einem reichhaltigen Mittagessen. Beim Nachmittgasprogramm wurde uns das Hobby-Horsing, ein Wettkampfsport mit Steckenpferden, vorgestellt. Den Kindern wurden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie sich zuhause mit ganz einfachen Mitteln einen kleinen Parcours bauen und diesen bewältigen können. Mit Begeisterung sprangen unsere kleinen und großen Teilnehmer mit und ohne Steckenpferd über diese kleinen Hürden. Später gab es noch ein paar Koordinationsspiele und wer wollte, durfte nochmal eine Runde auf dem Movie galoppieren. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Teilnehmerurkunde und durften sich eine Turnierschleife aussuchen.

Erfolge

Unsere jüngste Turnierreiterin, Darielle Schlindwein, startete mit ihrem Pony Singold´s Darus am 25.07.21 in einer Dressurprüfung der Kl. E in Kämpfelbach und erreichte mit einer Wertnote von 7,6 den 2. Platz unter 23 Teilnehmern.

Weiter wurde Darielles kontinuierliche Arbeit am 14.08.21 ebenfalls in einer Dressurprüfung der Kl. E in Zeiskam mit der hervorragenden Wertnote 8,2 beurteilt und am Ende mit dem Sieg in dieser Prüfung belohnt.

 

Unser Mitglied aus Flehingen, Jochen Weber, konnte einige Erfolge im Fahrsport erzielen:

Am 07./08.08. erreichte er im Fahren in Schwanau Ottenheim, wo dieses Jahr die Badischen Meisterschaften ausgetragen wurden, in der Dressur Kl. M einen 7. Platz, Gelände M ebenfalls einen 7. Platz, im Hindernisfahren Kl. M den 3. Platz und in einer kombinierten Prüfung Kl. M den 3. Platz. Mit dieser Gesamtleistung sicherte er sich den Titel des Badischen Vizemeisters.

Vom 13.-15.08. fuhr Jochen in Zeiskam und erreichte im Fahren Dressur Kl. M, Geländefahren Kl. M, Kegelfahren Kl. M und in der Kombinierten Wertung der Kl. M jeweils den 3. Platz.

Anna Hammann startete mit Accordoli in einer Stilspringprüfung der Kl. E und erreichte mit der Wertnote 7,6 den 7. Platz.

Wir freuen uns mit euch und gratulieren herzlich zu diesen großartigen Leistungen!

 

Reithalle und Außenplatz erhalten neuen Reitboden
Zwei Tage lang war die Firma Waizenegger Reitboden bei uns, um die Reitböden in der Reithalle und auf dem Außenplatz mit frischem Material aufzufüllen und einzuebnen. Herzlichen Dank für die gute Arbeit!


Zusammen mit der im letzten Jahr neu installierten Bewässerungsanlage am Außenplatz, haben wir nun wieder optimale Bedingungen, um unter freiem Himmel reiten zu können.
Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen

Absage Dressurturnier 2021


Liebe Reitsportfreunde, Vereinsmitglieder und Sponsoren,
aufgrund der anhaltenden Corona-Beschränkungen haben wir entschieden, unser für April 2021 geplantes Dressurturnier abzusagen.
Nach der Absage im letzten Jahr hatten wir gehofft, in diesem Jahr wieder ein Turnier anbieten zu können, doch leider machen uns die aktuellen Corona-Entwicklungen erneut einen Strich durch die Rechnung.
Wir bleiben jedoch optimistisch und werden versuchen, einen Reiter-/Voltitag im Laufe des Jahres durchzuführen. Genauere Infos folgen zu gegebener Zeit.
Bleibt alle gesund
 

RFV Zaisenhausen

Breidinger Weg 12

75059 Zaisenhausen

Aktuelles

Reitböden wurden saniert

LEADER-Aktionsgruppe Kraichau ermöglicht Movie-Kauf

Hallenbelegungsplan