2022


Vergangenes Wochenende veranstaltete unser Verein wieder ein großes Dressurturnier.

Vom 22.-24. April konnte man auf der Anlage verschiedene Dressurprüfungen vom Führzügelwettbewerb bis zur schweren Klasse beobachten. Trotz recht wechselhaftem Wetter war das Turnier gut besucht und man konnte bis zu den letzten Aufräumarbeiten ein harmonisches Miteinander zwischen den Vereinskameraden spüren. Ohne die vielen Helfer und Sponsoren wäre ein solches Turnier nicht durchführbar. Vielen Dank an dieser Stelle für alle helfenden und unterstützenden Hände.


Gleich zwei Siege in der schweren Klasse (S* am Freitag und Prix St. Georg am Samstag) sicherte sich Moritz Treffinger aus Oberderdingen mit Treffinger´s Superstition, der Sieg in der S** Intermediaire I am Sonntagnachmittag ging an Pieter van der Raadt aus Zeutern mit Remy Martin. Die Dressurprüfung M* am Samstag gewann ebenfalls Moritz Treffinger mit Francis Royal, in der M** am Sonntag siegte Skadi Jahns vom RC Bretten mit Valentino.


Leni Maier vom gastgebenden Verein startete mit ihrem erst 4-jährigen Albatros bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier und konnte sich in einem Dressurwettbewerb der Kl.E mit der Wertnote 7,0 den 4. Platz sichern. Am Sonntag erreichten die beiden im Reiterwettbewerb mit der Wertnote 7,3 den 2. Platz.


Die Vorstandschaft gratuliert herzlich zu diesen Erfolgen.

Unser ehem. Vereinspferd Eddie Murphy wird 30!


Ein sonniger Tag mit milden Temperaturen - das ist ein Wetter ganz nach Eddies Geschmack und so verbrachte er heute seinen 30. Geburtstag bestens gelaunt auf der Koppel.
Seine Besitzerin Petra hat ihm ein tolles Fest bereitet und die Gäste
brachten ihm allerlei Leckereien mit. Eddie genießt seit etwa 10 Jahren seinen Ruhestand im Nachbarort bei seiner früheren Reitbeteiligung. Dort wohnt er in einer Paddockbox und teilt sich die Koppel mit unserem ehem. Vereinspferd Cyrano. Eddie kam 9 jährig in den Verein und war fleißig im Einsatz für unsere Turniervoltis.


Seit seinem ersten Tag in Zaisenhausen ist auch Petra an seiner Seite. Über die Jahre sind die beiden zu einem super Team zusammengewachsen und beide wissen, dass sie sich immer auf
den anderen verlassen können. Gemeinsam mit unserem ehem. Vereinspferd Lukas unternahm das Dreiergespann viele Ausritte im Kraichgau und hatte viel Freude dabei. Petra konnte Eddie, deutlich bräver und vernünftiger als sein bester Kumpel Lukas, bedenkenlos als Handpferd mitführen.


Mittlerweile lässt er es altersentsprechend etwas ruhiger angehen.
Ausritte mit den Kindern unternimmt er weiterhin gerne, genauso wie der tägliche Paddock- und Koppelgang. Sein absolutes Highlight ist das Schlammbaden. Darüber kann Petra heute lächeln - zu seiner „aktiven“ Zeit hatte sie alle Hände voll zu tun, ihn für´s Reiten wieder sauber zubekommen, denn die Leidenschaft für´s Putzen hält sich bei Eddie in Grenzen.


Petra´s Wunsch „Eddie, die 30 machen wir voll“ hat er wohl gehört und sich dran gehalten. Eddie ist ein richtiges Familienmitglied und wird genau so gehegt und gepflegt.
Wir wünschen Euch noch viele weitere, gemeinsame Jahre.
Alles Gute, Eddie

Wir freuen uns mit Jochen Weber

Wunderbare Neuigkeiten erhielt unser Vereinsmitglied Jochen Weber an Weihnachten vom Landesverband. Nachdem er 2021 mit seinem Gespann Conny und Frieda eine hervorragende Saison absolviert hat, sich den Titel des Badischen Vizemeisters sicherte und mehrfach platziert in einigen Prüfungen der Klasse M im Fahren war, darf sich das Dream-Team nun über eine Nominierung für den Landeskader freuen. Auf eine erfolgreiche Saison 2022!

 

RFV Zaisenhausen

Breidinger Weg 12

75059 Zaisenhausen

Aktuelles

Auch dieses Jahr machen wir wieder mit bei der Aktion "Scheine für Vereine" und freuen uns über Eure Unterstützung!

REWE Scheine für Vereine | Reit- u. Fahrv. Zaisenhausen e.V.

LEADER-Aktionsgruppe Kraichau ermöglicht Movie-Kauf

Hallenbelegungsplan